Dokumentarfilm

Die Wirklichkeit

Ein Dokumentarfilm versucht, die Wirklichkeit einzufangen. Er zeigt Situationen, Menschen und Dinge, die es in der Welt tatsächlich so gibt oder gegeben hat. Dokumentarfilme zeigen also immer ein Stückchen von der Welt, in der wir leben. Sie bieten Einblicke, die wir sonst nicht bekommen könnten.

Faszination

Mit ihnen reisen die Zuschauer an Orte, die sie wahrscheinlich nie besuchen werden. Sie stellen soziale, politische, gesellschaftliche und oft auch ganz alltägliche Themen in den Mittelpunkt. Sie zeigen Schönes und Schreckliches, Dinge, die einen traurig und wütend machen, aber auch zum Lachen bringen können.

Für Antworten sorgen

Dokumentarfilmer erklären also die Welt auf ihre ganz persönliche Weise und gehen den Dingen auf den Grund, indem sie Antworten auf brennende Fragen suchen.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!